VEREINSKONTAKT:
Roman Preisinger
Telefon: +49 9901 3715

Kontakt

FREIPLÄTZE
Telefon: +49 9901 5669

TENNISHALLE
Telefon: +49 9901 9480240

POSTADRESSE:
TC Hengersberg
Roman Preisinger
Schreiberin 5a
94491 Hengersberg

FREIPLÄTZE:
Am Ohewehr, 94491 Hengersberg

TENNISHALLE:
Industriestr. 5, 94491 Hengersberg


Spiele vom 05. Juli bis 07. Juli

10. Juli 2024 | Turnier, Herren, Damen, Jugend

Klarer Heimsieg für Herren 2 – Herbe Niederlage für Damen 2

Den nötigen Erfolg zu Hause im Kampf um den Klassenerhalt der Landesliga 2 schafften die Herren II gegen den TC Blau-Weiß Fürstenzell II, 7:2 endete die Partie für die Hengersberger Tenniscracks. Dominic Weidinger, Johannes Streifeneder, Julian Platzer, Roman Bauer und Valentin Meier sorgten bereits nach den Einzeln für den Sieg, im Doppel waren Streifeneder/Christian Zißlsberger und Platzer/Meier erfolgreich.

Bis zum Schluss müssen die Damen II um den Klassenerhalt in der Landesliga 2 bangen, beim TC RW Landshut waren sie chancenlos, mit 1:8 verloren sie die Begegnung, den Ehrenpunkt erkämpfte Anna Schwiewagner. Nun muss am Sonntag gegen Kropfmühl II gewonnen werden, um sicher nicht abzusteigen.

Mit 6:3 setzten sich die Damen III in der Südliga 3 beim DJK-TC Passau-Grubweg durch, Lorena Lorenz, Cosima Stangl, Anna Hofbauer, Anna Kröll sowie die Doppel Stangl/Hofbauer bzw. Kröll/Eva Zißlsberger sorgten dafür.

Eine 6:0 Niederlage gab es für die Damen IV in der Südliga 4 beim TC Rotwald Zwiesel.

Die Herren 30 (Landesliga 2) waren beim ESV Deggendorf zu Gast und siegten 9:0. Es gewannen Johannes Streifeneder, Peter von Müller, Marco Morsak, Holger Schwiewagner, Peter Jantsch, Thomas Jantsch und die Doppel Morsak/Schwiewagner, Streifeneder/Th. Jantsch, von Müller/P. Jantsch.

Die Herren 40 (Südliga 1) verloren beim TC Michaelsbuch mit 1:8, Jürgen Wolf bezwang seinen Gegner.

Die Partie der Herren 50 (Landesliga 2) gegen den TC Dorfen musste beim Stand von 2:4 abgebrochen werden, die begonnenen Doppel werden am 14.07.2024 um 16 Uhr fortgesetzt.

Mit 0:9 mussten sich die Herren 50 II (Südliga 2) beim TC Rotwald Zwiesel geschlagen geben.

Die Junioren (Südliga 3) bezwangen auf der eigenen Anlage den TC Ruhstorf 6:0, in die Siegerliste trugen sich Maximilian Göbl, Silvan Lorenz, Luis Wölfl, Nikita Groppler und die Doppel Göbl/Groppler, Lorenz/Wölfl ein.

Mit 5:1 siegten die Junioren II (Südliga 4) beim TC Aldersbach, Maximilian Sterr, Valentin Sterr, Deniz Kaltenhauser und die Doppel V. Sterr/Kilian Auge bzw. M. Sterr/Kaltenhauser waren ihren Gegnern überlegen.

Mit 1:5 verloren die Knaben II in der Südliga 2 gegen den TC RW Deggendorf 1:5, den Ehrenpunkt erspielte das Doppel Lukas Ritter/Leo Groppler.

Kein Spiel gaben die Mädchen (Südliga 2) zu Hause gegen den TC Ruhmannsfelden her, beim 6:0 siegten Selina Artmann, Hannah Göbl, Pia Lagleder, Paula Drasch und die Doppel Artmann/Göbl bzw. Lagleder/Drasch.

Die Bambini (Südliga 2) verloren gegen den TC Steinach 0:6.

Die Bambini II (Südliga 4) waren beim 1:5 bei DJK-TC Büchlberg II chancenlos, den Ehrenpunkt schaffte Valentina Hartl.

Mit 6:0 schickten die Bambini III (Südliga 5) den TC Seebach III nach Hause, Josephine Bayer, Mia Weidinger, Lea Schwiewagner, Franziska Bayer und die Doppel Bayer/Bayer bzw. Weidinger/Schwiewagner siegten.