VEREINSKONTAKT:
Roman Preisinger
Telefon: +49 9901 3715

Kontakt

FREIPLÄTZE
Telefon: +49 9901 5669

TENNISHALLE
Telefon: +49 9901 9480240

POSTADRESSE:
TC Hengersberg
Roman Preisinger
Schreiberin 5a
94491 Hengersberg

FREIPLÄTZE:
Am Ohewehr, 94491 Hengersberg

TENNISHALLE:
Industriestr. 5, 94491 Hengersberg

+++ Newsticker: 10.10.2010>>10.10.2020>>10 Jahre Tennishalle in Hengersberg>>Danke an alle, die bisher unsere Plätze gebucht haben und an die, welche zukünftig buchen +++

Nachwuchsteams erfolgreich

13. Juli 2016 | Turnier, Jugend

Die Juniorinnen behielten bis zum Schluss die Nerven (stehend v.l.): Roxana Frisch, Kathi Wagner, Julia Kammerer, Anne Apfelbeck, Carmen Lehner und 1. Vorsitzender sowie Trainer Roman Preisinger. Vorne v.l.: Clara Drasch und Diana Preisinger, es fehlt Theresa Gegenfurtner.

Die Juniorinnen behielten bis zum Schluss die Nerven (stehend v.l.): Roxana Frisch, Kathi Wagner, Julia Kammerer, Anne Apfelbeck, Carmen Lehner und 1. Vorsitzender sowie Trainer Roman Preisinger. Vorne v.l.: Clara Drasch und Diana Preisinger, es fehlt Theresa Gegenfurtner.

Juniorinnen und Knaben gewinnen Bezirksmeisterschaft

Auf der eigenen Anlage empfingen die Juniorinnen zum Finale der Meisterschaft den ebenfalls ungeschlagenen TC Pfarrkirchen. Bereits nach den Einzeln waren die Hengersbergerinnen Niederbayerische Meister. Clara Drasch siegte gegen Julia Meier mit 6:1, 6:0, Roxana Frisch bezwang Maria Gorgos 6:4, 6:4, Julia Kammerer spielte fulminant gegen Felizia Rabenseifner auf, die Partie endete 6:1, 6:2 und Carmen Lehner behielt gegen Anna-Lena Haas mit 6:3, 6:3 die Oberhand. Im Doppel spielten Frisch / Katharina Wagner und Drasch / Anne Apfelbeck erfolgreich zusammen.

Ebenfalls ungeschlagen wurden die Knaben Bezirksmeister, das Match beim TC Grün-Weiß Vilsbiburg gewannen sie mit 9:5. Im Einzel siegten Marco Moser, Noah El-Badrawi und Jannik Rummler, den Erfolg machte das Doppel Roman Bauer / Moser perfekt.

Ihre letzte Begegnung verloren die Junioren beim TC Glückauf Kropfmühl mit 5:9, Jonas Bauer und das Doppel Felix Hagenah / Sebastian Rauch holten kampflos die Punkte.

Die Junioren III (Kreisklasse 1) spielten beim TC Rot-Weiß Deggendorf II unentschieden, beim 7:7 gewannen Sandro La Chiusa und Simon Schürzinger ihre Einzel und zusammen im Doppel.

Die Juniorinnen II hatten den TC WB Weinberg Linden zu Gast, sie siegten mit 8:6. Johanna Greilinger siegte im Einzel, beide Doppel (Eva Gebel / Greilinger und Denise Bochniczek / Carola Lehner) gingen an die Hengersbergerinnen.

Ungeschlagen Meister wurden die Knaben III in der Kreisklasse 2. Beim TC Moos gewannen Philipp Härtinger, Lukas Wittenzellner, Anton Erlich, Eva Zißlsberger sowie die Doppel Härtinger / Wittenzellner und Erlich / Zißlsberger.

Die Mädchen II (Bezirksklasse 1) spielten zu Hause gegen den TC Glückauf Kropfmühl 14:0, Anna Schwiewagner, Luca Marie Praska, Jana Paternoster, Anneli Gebel und die Doppel Schwiewagner / Paternoster bzw. Iris Engel / Marie Leitl waren dafür verantwortlich.

 

Knaben - Niederbayerischer Meister, v.l. Jannik Rummler, Marius Braun, Roman Bauer, Tizian Thaler, Marco Moser, Noah El-Badrawi
Knaben – Niederbayerischer Meister, v.l. Jannik Rummler, Marius Braun, Roman Bauer, Tizian Thaler, Marco Moser, Noah El-Badrawi
Knaben III - Meister der Kreisklasse 2, v.l.: Anton Erlich, Samuel Gwinner, Philipp Härtinger, Lukas Wittenzellner, es fehlt Eva Zißlsberger
Knaben III – Meister der Kreisklasse 2, v.l.: Anton Erlich, Samuel Gwinner, Philipp Härtinger, Lukas Wittenzellner, es fehlt Eva Zißlsberger