VEREINSKONTAKT:
Roman Preisinger
Telefon: +49 9901 3715

Kontakt

FREIPLÄTZE
Telefon: +49 9901 5669

TENNISHALLE
Telefon: +49 9901 9480240

POSTADRESSE:
TC Hengersberg
Roman Preisinger
Schreiberin 5a
94491 Hengersberg

FREIPLÄTZE:
Am Ohewehr, 94491 Hengersberg

TENNISHALLE:
Industriestr. 5, 94491 Hengersberg

+++ Newsticker: Sonntag, 03.07.2022, 10:00 Uhr, Bayernliga Herren gegen TTC Wörishofen – Ex-ATP-Profi Daniel Brands schlägt auf – Mannschaft würde sich über viele Zuschauer freuen +++

Erfolge für Hengersbergs Tennisnachwuchs bei Niederbayerischer Meisterschaft

25. Mai 2021 | Turnier, Jugend

Hannah Brandl - die niederbayerische Meisterin U16

Hannah Brandl – die niederbayerische Meisterin U16

Titel für Hannah Brandl (U16) und Lara Wagner (U14) – Kristina Wagatha U14-Zweite

Dritte Plätze für Lorena Lorenz (U14), Christoph Größl (U16) und Marius Braun (U18)

Am Pfingstwochenende fanden die Niederbayerischen Meisterschaften auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß Straubing statt.

Für den TC Hengersberg spielten Hannah Brandl, Hannah Göbl, Carolin Landl, Lorena Lorenz, Lara Wagner, Kristina Wagatha, Marius Braun, Maximilian Göbl, Christoph Größl, Silvan Lorenz und Lukas Ritter mit.

Eine erfolgreiche Bilanz erreichten die Mädels und Jungs, zwei Titel, eine Vizemeisterschaft und drei dritte Plätze heimsten sie ein.

Klar und deutlich setzte sich Hannah Brandl in der Altersklasse U16 durch, alle Begegnungen konnte sie in zwei Sätzen für sich entscheiden. Im Viertelfinale bezwang sie Lilly Lex vom TC Zwiesel mit 6:0, 6:1, die Halbfinalpartie gegen Sophia Unholzer vom TC Weiß-Blau Landshut endete 6:2, 6:1 und im Endspiel setzte sie sich gegen Stefanie Maier (DJK-TC Büchlberg) mit 6:2, 6:2 durch.

Fest in Hengersberger Hand war die Disziplin weiblich U14, denn auf den ersten drei Plätzen landeten die Mädchen des TC Hengersberg. Auf Platz drei kam Lorena Lorenz, das Viertelfinale gegen Celin Hartmann vom TC Künzing gewann sie mit 6:4, 4:6, 10:7, im Halbfinale musste sie sich Kristina Wagatha mit 0:6, 0:6 geschlagen geben. Die Vorschlussrunde erreichte Wagatha durch ihren 6:0, 6:0-Sieg über Emma Hantke vom TC Rot-Weiß Deggendorf. Die Meisterin Lara Wagner bezwang im Viertelfinale Serena Dellnitz vom ESV Deggendorf 6:0, 6:0, das Semifinale gegen Julia Hof vom TC Rot-Weiß Landshut endete 6:1, 6:3, den Titel holte sie sich durch den 6:3,7:6-Erfolg über Wagatha.

In der U12 verlor Hannah Göbl ihre Gruppenspiele gegen Rebeka Thiele (TC RW Landshut) und Christina Maier (DJK-TC Büchlberg) jeweils mit 1:6, 4:6. Knapp verpasste Carolin Landl den Einzug ins Halbfinale. Die Begegnung gegen Emily Petermüller (DJK-TC Büchlberg) endete 0:6, 1:6, gegen Lucie Schejbalova (SV Bayrisch Eisenstein) gewann sie 6:4, 6:3, die entscheidende Partie gegen Emma Haller (TF Bodenmais) verlor sie mit 3:6, 7:5, 8:10.

Marius Braun wurde in der U18 Dritter, sein Viertelfinalspiel gegen Georg Fahrner (TC Ergoldsbach) gestaltete er mit 6:2, 7:6 für sich, im Halbfinale zog er beim 1:6, 1:6 gegen Philipp Horak (TC Grün-Weiß Vilsbiburg) den kürzeren.

Ebenfalls auf Rang Drei landete Christoph Größl bei U16, das Achtelfinale gewann er mit 6:1, 6:1 gegen Fabian Sax (TC RW Landshut), das Viertelfinale gegen Julian Schreiner (DJK-TC Büchlberg) entschied er mit 6:0, 6:0 für sich, das Halbfinale verlor er mit 3:6, 5:7 gegen Michael Slaby (TC BW Fürstenzell).

In der U14 konnte Maximilian Göbl sein Erstrundenspiel gegen Fabian Schapfl (TC RW Straubing) mit 6:1, 6:0 für sich entscheiden, im Achtelfinale war gegen den späteren Vizemeister Vinzenz Roßmayer (TC Blau-Weiß Fürstenzell) aufgrund des 1:6, 0:6 Endstation.

Silvan Lorenz (U12) gewann in der ersten Runde gegen Eduard Weinberger (TC Grün Rot Kelheim) 6:1, 6:3, im Achtelfinale setzte er sich gegen Noah Sieber (TC RW Straubing) 6:3, 7:5 durch, im Viertelfinale traf er auf den an eins gesetzten Julius Gollor (TC Eggenfelden), die Partie endete 2:6 und 0:6.

Lehrgeld musste Lukas Ritter in der U10 zahlen, gegen Julian Gutsmiedl (TC Eggenfelden) verlor er 0:4, 0:4, das Spiel gegen Florian Sax (TC RW Landshut) endete 0:4, 1:4.

 

Donau Anzeiger 27. Mai 2021

Passauer Neue Presse 28. Mai 2021

Ndb. Meisterin U14 – Lara Wagner
Kristina Wagatha - Niederbayerische Vizemeisterin U14
Niederbayerische Vizemeisterin U14 – Kristina Wagatha