VEREINSKONTAKT:
Roman Preisinger
Telefon: +49 9901 3715

Kontakt

FREIPLÄTZE
Telefon: +49 9901 5669

TENNISHALLE
Telefon: +49 9901 9480240

POSTADRESSE:
TC Hengersberg
Roman Preisinger
Schreiberin 5a
94491 Hengersberg

FREIPLÄTZE:
Am Ohewehr, 94491 Hengersberg

TENNISHALLE:
Industriestr. 5, 94491 Hengersberg

+++ Newsticker: 10.10.2010>>10.10.2020>>10 Jahre Tennishalle in Hengersberg>>Danke an alle, die bisher unsere Plätze gebucht haben und an die, welche zukünftig buchen +++

Herren setzen sich Niederbayerns Tenniskrone auf

24. Juni 2016 | Turnier, Herren, Damen, Jugend

Das Herren-Meisterteam v.l. Jonathan Grimm, David Weber, Johannes Streifeneder, Valentin Meier, David Simon, David Dobler, Adrian Presinger und vorne Betreuer "Backi" (Karl-Heinz Backfisch). Es fehlen Peter Deinzer und Dominik Hutterer.

Das Herren-Meisterteam v.l. Jonathan Grimm, David Weber, Johannes Streifeneder, Valentin Meier, David Simon, David Dobler, Adrian Presinger und vorne Betreuer „Backi“ (Karl-Heinz Backfisch). Es fehlen Peter Deinzer und Dominik Hutterer.

Damen weiterhin ungeschlagen – Herren 40 stark dezimiert

Die Bezirksmeisterschaft machten die Herren gegen den TC Osterhofen perfekt, mit 14:7 gewannen sie gegen den Nachbarrivalen. Jonathan Grimm, Johannes Streifeneder, Adrian Preisinger und Valentin Meier bezwangen ihre Einzelgegner, Grimm/Streifeneder und Preisinger/Meier harmonierten im Doppel siegreich zusammen.

Das Spitzenspiel der Damen-Bezirksliga konnten die Hengersbergerinnen beim TC Zwiesel mit 14:7 für sich entscheiden. Spannend war die erste Runde, denn alle drei Begegnungen wurden im Matchtiebreak entschieden. Jeweils 10:8 gewannen Helena Nyikos und Roxana Frisch, Carmen Lehner verlor ihn mit 7:10. Deutlich siegten Clara Drasch und Anna Schwiewagner, wegen Plessuren gab Kathi Wagner ihr Match nach verlorenem ersten Satz auf, um im Doppel mitspielen zu können. Dieses gewann sie mit Nyikos, außerdem waren Schwiewagner/Lehner siegreich.

Stark dezimiert aufgrund von Verletzungen musste das Landesligateam der Herren 40 ihr Heimspiel gegen den VfL Landshut bestreiten. Armin Meixner und Michael Dobler überließen ihren Gegnern kampflos die Punkte, Roland Lex und Roman Preisinger gewannen ihre Einzel, Sigal Sterr und Karl-Heinz Ströbl (beide spielen normalerweise bei den Herren 50) hatten keine Chance. Alle drei Doppel gingen an die Gäste.

Die Mädchen empfingen zur Bezirksligapartie den TC-RW Straubing und siegten mit 14:0. Carmen Lehner, Magdalena Sagerer, Adriana Renholzberger und Tabea Paternoster waren ihren Gegnerinnen überlegen, im Doppel spielten Lehner/Sagerer und Renholzberger/Sagerer zusammen.

Die Ergebnisse der unterklassig spielenden Teams:

  • TC Grün-Weiß Arnbruck gegen Herren II 10:4 (Christian Zißlsberger, Roman Bauer)
  • Damen II gegen TC Plattling 12:9 (Julia Wandinger, Kati Schwaiger, Julia Kammerer, J. Wandinger/Daniela Wandinger, Theresa Gegenfurtner/Katharina Greilinger)
  • TLC Engertsham gegen Herren 30 2:19 (Peter Deinzer, Peter Jantsch, Holger Schwiewagner, Marco Morsak, Thomas Jantsch, Deinzer/Morsak, Jantsch/Jantsch, Schwiewagner/Markus Aichinger)
  • Herren 40 II gegen TC Plattling 19:2 (Jürgen Wolf, Christian Gegenfurtner, Thomas Gessendorfer, Michael Wendlandt, Andreas Zißlsberger, Wolf/Gegenfurtner, Gessendorfer/Fritz Meier, Wendlandt/Zißlsberger)
  • TC Pfarrkirchen gegen Herren 50 21:0
  • Junioren II gegen TC Grün-Weiß Wallersdorf 2:12 (Jannik Rummler)
  • Juniorinnen II gegen TC Bad Füssing 0:14
  • TC Grün-Rot Mainburg gegen Knaben II 5:9 (Luca Kapfenberger, Lukas Grabner, Gabriel Wagner, Grabner/Wagner)
  • TC Niederalteich gegen Knaben III 5:9 (Lukas Wittenzellner, Samuel Gwinner, Anton Erlich, Gwinner/Erlich